Logitech K835 TKL im Test – Eine kompakte mechanische Tastatur ohne viel Schnickschnack

(Werbung) Logitech hat eine neue mechanische Tastatur herausgebracht. Aber – und das ist hier besonders – keine für den Gaming-Bereich. Die neue K835 TKL richtet sich als kompakte Ten-Key-Less-Tastatur an alle, die eine einfache mechanische Tastatur fürs Büro suchen ohne den typischen Gaming-Ballast. Was die K835 TKL so drauf hat, das erfahrt ihr wie immer hier.

Das Video wird von Youtube eingebettet abespielt.

Es gilt die Datenschutzerklärung von Google

Lieferumfang & Verarbeitung

Schlicht und einfach ist hier das Motto. Entsprechend kommt die Tastatur allein ohne Zubehör daher. Heißt, es gibt aber auch keine Handballenauflage, falls ihr darauf gesteigerten Wert legt. Das 1,5m lange Kabel ist fest verbaut und entspricht dabei Logitechs üblichem hochwertigen Standard.

Aber auch die Tastatur selbst macht einen sehr wertigen Eindruck, ist dabei aber überraschend leicht. Während die Unterseite wie üblich aus Kunststoff besteht und hier die üblichen Standfüßchen zu finden sind, um die Tastatur wahlweise Flach oder eben leicht angewinkelt aufzustellen, gibt es auf der Oberseite eine wertige graue, eloxierte Aluplatte mit matter Optik. Recht schick ist, dass die Tasten hier modernerweise nicht in der Platte versenkt sind sondern quasi oben drauf sitzen.

Die Keycaps sind dabei solider Standard. Was ich etwas schade finde: Man hat sich hier nicht für Caps im Double-Shot-Verfahren entschieden, wie sie aktuell im Gaming-Bereich wieder beliebt sind, sondern statt dessen die Beschriftung aufgedruckt und beschichtet. Auch das soll laut Logitech lang halten, kann aber qualitativ eben nicht mit den bewährten Double-Shot-Keycaps mithalten. Immerhin sind die Keycaps wie bei mechanischen Tastaturen üblich austauschbar.

Nimmt man sie ab, finden sich darunter die mechanischen Switches. Hier wurde auf Logitechs eigene GX-Switches gesetzt, die man bereits aus dem Gaming-Segment kennt. Ihr habt die Wahl zwischen linearen Red und taktilen also clicky Blue Switches. Diese ähneln optisch und vom Tippgefühl den bekannten Cherry-MX-Switches und sollen mindestens 50 Millionen Anschläge durchhalten.

Das Tippgefühl

Die Tastatur betippt sich hervorragend und bietet dabei das typisch mechanische Feeling, das man von so einer Tastatur erwartet. Dabei hängt das Tippgefühl natürlich am Ende komplett von der gewählte Switch-Art ab. Ich habe mich hier für die lineare Red-Variante entschieden, bei der sich die Tasten bei gleichmäßigem Widerstand runterdrücken lassen. Was man hier bevorzugt ist Geschmackssache. Mit den mechanischen Switches geht aber natürlich auch der Sound der Tastatur einher. Sprich, did K835 gehört nicht gerade zu den leisen Tastaturen. Ich habe euch das mal hier kurz eingefangen.

Features

Die übrigen Features der Tastatur sind recht übersichtlich. Im Gegensatz zu Logitechs Gaming- und auch Premium-MX-Tastaturen gibt es hier keine Zugehörige software, keine dedizierten Sondertasten und keine Sonderfunktionen wie Makros. Statt dessen gibt es hier eine einfache FN-Taste über die ihr üblichen Sonderfunktionen nutzen könnt, die auf der F-Tastenreihe liegen. Auf eine Beleuchtung wurde hier gänzlich verzichtet.

Fazit

Kommen wir damit zum Fazit. Logitech hat mit der K835 TKL eine kompakte mechansiche Tastatur herausgebracht, die vor allem Zweckerfüllend ist, gleichzeitig aber mit schlicht schickem Design und eben den beliebten mechanischen Switches aufwartet. Dabei bleibt euch überlassen, ob ihr lieber lineare oder taktile Switches bevorzugt. Aktuell ist sie dabei lediglich als kompakte Ten-Key-Less-Variante für einen angemessenen PReis von rund 70 Euro erhältlich.

Angebot
Logitech K835 TKL Kabelgebundene Mechanische Aluminium Tastatur - Tenkeyless PC Keyboard mit kompaktem und komfortablem Design, Lineare Switches, Deutsches QWERTZ-Layout - Grau¹
  • Platzsparendes Design: Die kompakt designte Tastatur ohne Nummernblock spart Platz auf dem Schreibtisch und lässt sich auch ideal mit dem Laptop nutzen
  • Mechanisches Tippen: Die roten oder blauen mechanischen Switches bieten ein lineares oder taktiles Tippen mit fließendem Feedback und leichten Anschlägen
  • Bequemes Tippen: Das geschwungene Profil der kabelgebundenen Tastatur, die schlanke Vorderseite und die verstellbaren Füße sorgen für eine bequeme Schreibposition
  • Besonders langlebig: Die Logitech K835 Computer Tastatur verfügt über einen Aluminiumrahmen, mechanische Switches, die einen bis zu 50 Mio. Klick Test bestanden haben, & langlebige geformte Zeichen
  • Modernes, schlankes Design: Die Computer Tastatur macht sich nicht nur gut in jedem Desktop Setup, sondern bietet auch Gaming-Präzision fürs Tippen

Letzte Aktualisierung am 17.04.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Obli
Über Obli 172 Artikel
Leidenschaftlicher Technikfreak mit einem Hang zu allem, was irgendwie multimedial ist.