Fifine K651 Ampli Rocket im Test- Dynamisches USB-Mikrofon mit ausgefallenem Zubehör und RGB

(Werbung) Fifine hat ein weiteres USB-Mikrofon-Set auf den Markt gebracht. Unter dem Namen K651 Ampli Rocket¹ gibt es nun eines, das sich dank RGB noch besser ins Gaming-Setup einfügen soll. Gleichzeitig gibt es mit als dynamisches Mikro den typisch dichten Sound. Was ihr genau bekommt und wie es klingt, das erfahrt ihr wie immer hier.

Das Video wird von Youtube eingebettet abespielt.

Es gilt die Datenschutzerklärung von Google

Lieferumfang und Features

Das Fifine K651 Ampli Rocket¹ kommt mit Vollausstattung daher. Neben dem Mikrofon bekommt ihr eine Spinne, einen Mikrofonarm, so wie zwei rund 2,5m lange USB-Kabel. Warum zwei, dazu kommen wir später. Was hier im Set fehlt, was sonst oft mit dabei ist, ist ein Popschutz. Ob das dramatisch ist, probieren wir gleich noch aus.

Der Arm ist im Prinzip der bekannte Standard. Mit rund 70 cm Gesamtlänge eher einer der Kürzeren, der aber so weit zweckerfüllend ist. Trotzdem muss man bei der Größe immer darauf achten, wie man ihn montieren will, da er für viele Tische etwas knapp ausfallen kann, wenn ihr ihn auf der gegenüberliegenden Seite montieren wollt. Immerhin ganz nett: Der Arm selbst hat ein 3/8 Zoll Gewinde und vormontiert einen Adapter auf 5/8 Zoll, so dass ihr theoretisch auch alle anderen gängigen Mikros montieren könnt.

Deutlich spannender und optisch ausgefallener ist dagegen die Spinne. Die wirkt leider nicht allzu hochwertig. Sie besteht im wesentlichen aus Kunststoff mit typischer Gummibandaufhängung für die Mikrofonhalterung. Vor allem das stufig einstellbare Gelenk macht nicht den besten Eindruck. Dafür positiv: Sowohl die Mikrofonaufnahme als auch das Gewinde zur Montage am Arm bestehen aus Metall.

Wie erwähnt ist das Design recht auffällig, insbesondere durch die eiszapfenartigen Erweiterungen an der Unterseite. Hier kann man schon erahnen, dass die für die RGB-Beleuchtung gedacht sind. Der zugehörige Knopf zum Einschalten befindet sich an der Oberseite direkt vorm Gelenk. Auf der gegenüberliegenden Seite befindet sich der zugehörige USB-Anschluss. Über diesen wird die Beleuchtung mit Strom versorgt und genau daher auch das zweite Kabel.

Das Mikrofon selbst macht dagegen einen absolut wertig verarbeiteten Eindruck. Es kommt in schlichtem schwarz mit fast pilzförmigen Aufbau und einem Gehäuse komplett aus Metall. An der Unterseite befindet sich der obligatorische USB-Anschluss für die Verbindung mit dem PC. Einen Anschluss für die Kopfhörer oder ähnliches gibt es leider nicht. Dafür gibt es hier noch zwei weitere kleine Features.

Zum einen sind die Seiten des Mikros dezent in weiß beleuchtet. Zum anderen gibt es auf der Oberseite einen Mute-Schalter, der es ohne nervige Störgeräusche zuverlässig stummschaltet. Wenn ihr das macht, wechselt die Beleuchtung auf rot.

Aktivieren wir passend dazu aber noch die RGB-Beleuchtung. Neben den obligatorischen Extra-FPS gibt es hier ein eher rudimentäres Farbenspiel, das die Auswüchse an der Rückseite beleuchtet. Wahlweise bunt mit welchselnden Farben oder aber in einer von _ statischen Farben. Gewechselt werden kann durch kurzen Druck auf den Knopf. Langer Druck aktiviert bzw. deaktiviert die Beleuchtung.

Sound

Der Klang des Mikros ist wie erwartet ein wenig dumpf in den Höhen, aber alles in allem dicht und eben typisch dynamisch. Insbesondere im Hinblick auf den Preis performt es wirklich solide. Mit einem kleinen Equalizer lässt sich hier zudem eine Menge mehr rausholen. Eine Stärke liegt aber in der Richtwirkung. Selbst von lauten mechanischen Tastaturen landet verhältnismäßig wenig in der Aufnahme.

Wo es dagegen etwas mäßiger aussieht, ist der Popschutz. Hier ist zwar einer integriert, dieser kommt aber nur leidlich gegen Plosiv- und selbst gegen Atemgeräusche an. Das heißt, hier ist zwingend ein Popschutz erforderlich, oder aber ihr positioniert es ein wenig seitlich, damit es sich nicht direkt im Luftstrom befindet. Wie das Mikro genau klingt und wie sich das auswirkt, könnt ihr genauer im verlinkten Video hören.

Fazit

Kommen wir damit zum Fazit. Rein optisch ist das Ampli Rocket vor allem durch die Spinne wirklich ausgefallen. Das muss man schon mögen. Abseits dessen bekommt man hier aber eines der nicht ganz so verbreiteten dynamischen USB-Mikros zu einem absolut anständigen Preis von rund 50 Euro. Ob einem aber auch der Klang zusagt, müsst ihr aber für euch selbst entscheiden.

FIFINE USB Gaming Mikrofon Kit, RGB Dynamische Computer Mikrofone für PC PS4 PS5, Microphone Nierencharakteristik mit Ständer, Stummschalttaste, Shock Mount mit 8 RGB Beleuchtungsmodi - K651¹
  • Dynamisches Mikrofon mit maßgeschneidertem Frequenzgang liefert einen satten, angenehmen Klang mit geringen Hintergrundgeräuschen oder Tastaturgeräuschen. Verfügt über einen internen Pop-Filter, um Nahaufnahmen ohne störende Pops zu ermöglichen. Ideal für Voice-Overs, Heimstudio-Aufnahmen, Spiele, Podcasts und spart Ihnen Zeit für das Filtern und Bearbeiten nach der Aufnahme.
  • Ein kapazitiver Sensor am Mikrofon ermöglicht eine Stummschaltung mit nur einem Fingertipp (angezeigt durch 2 lächelnde rote LEDs), sodass Sie sich nicht auf Software-Stummschaltung oder Apps verlassen müssen. Die Stummschalttaste ist empfindlich genug, um zusätzliche Vibrationen und Geräusche während der Aufnahme zu vermeiden. Sie können sich sicher und schlau kommunizieren.
  • Die USB-Konnektivität ist einfach einzurichten und erfordert keine zusätzliche Ausrüstung oder Stromversorgung. Der USB-C-Anschluss am Mikrofon bietet eine stabile und reibungslose Übertragung, während der Ausgang (USB-A/USB-C) Plug-and-Play mit PC, PS4 und Mac ohne Adapter ist. (Notiz: Inkompatibel mit XBOX und Telefon. )
  • Das Mikrofon mit Stoßdämpferhalterung kann effektiv dazu beitragen, das Bewegungsgeräusche zu reduzieren. Die Rändelschraube an der Dämpferhalterung ermöglicht eine einfache Einstellung des Mikrofonwinkels. Wenn Sie die mitgelieferte flexible Armhalterung verwenden, wird es einfacher, die perfekte Positionierung für verschiedene Szenarien zu finden.
  • Das robuste Metallkonstruktionsmikrofon mit schönen Gittern macht es ideal für den Einsatz im Heimstudio und auf Reisen. Das Podcasting-Paket wird auch mit einer Stoßdämpferhalterung, einem Auslegerarm, einer Tischklemme, einem USB-Kabel, einem Schraubadapter und einem Anleitungsvideo geliefert, sodass Sie sich keine Sorgen um zusätzliches Zubehör machen müssen.

Letzte Aktualisierung am 19.08.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Über Obli 206 Artikel
Leidenschaftlicher Technikfreak mit einem Hang zu allem, was irgendwie multimedial ist.